Wundervolle Taufpoesie mit Herz und Harmonie –
Besondere Verse und Gedichte zur Taufe

Schöne Taufgedichte gibt es in Hülle und Fülle sowie in den unterschiedlichsten Variationen, aber die richtig besonderen und wundervollen finden Sie nur hier bei uns! Wir präsentieren Ihnen allerlei liebevolle Verse und Gedichte zur Taufe – angefangen von tiefgreifend und sinnig über ausdrucksstark und bedeutungsvoll bis hin zu herzlich und mit Liebe und Harmonie verfasst ist alles mit dabei! Holen Sie sich ein liebevolles Gedicht zur Taufe für den kleinen Täufling und verleihen Sie Ihrem Glückwunsch oder Ihrer Taufkarte so das gewisse Etwas!

Das wohl erste große Fest eines Kindes ist die Taufe, zu dem alle Verwandten, engen Bekannten und Freunde der Familie eingeladen sind. Gemeinsam wollen sie den wichtigen Lebensschritt des Täuflings erleben, die Freude und das Glück mit den Eltern und Paten teilen. Natürlich wird das kleine Kind an diesem Tag von Herzen beglückwünscht und mit vielen Herzens- und Segenswünschen überschüttet. Zur Taufe schenkt man mal nicht eben nur eine nette Karte mit plumpen Inhalt à la „Herzlichen Glückwunsch!“, sondern nimmt sich Zeit, um eine wirklich tiefgreifende und einzigartige Gratulation auf die Beine zu stellen, auf die man auch später immer wieder gerne schaut. So sollten sich alle, die von Herzen gratulieren und dem kleinen Täufling nur die besten und liebevollsten Wünsche aussprechen möchten, ein wenig Zeit nehmen und nach wirklich gelungenen Zeilen suchen, wie man sie zum Beispiel bei uns auf www.Wuensche-und-Sprueche.de findet!

Wir bieten allen potentiellen Gratulanten wunderschöne Taufpoesie mit Herz und Harmonie an, die man an dem besonderen Fest stilvoll übermitteln kann. Aber auch für die Erstellung von eindrucksvollen Einladungskarten sind unsere besonderen Verse perfekt gemacht, denn sie sind sehr ausdrucksstark und mit viel Charakter verfasst. Werfen Sie einen Blick auf unsere große Sammlung an erstklassigen und gefühlvollen Gedichten, die Sie für Ihre Widmung, Ihre mündliche Festrede, eine hübsche Gratulationskarte oder als aufwertendes Extra eines Taufgeschenkes verwenden können. Zögern Sie nicht, sich an unseren Vorlagen zu bedienen, sich diese zu Eigen zu machen und dann am großen Tag der Zeremonie feierlich an den Täufling zu übermitteln. All unsere Zeilen sind für Sie kostenlos, denn Geschenke mit solch einem ideellen Wert sind unbezahlbar. Geben Sie dem kleinen Kind weise, liebevolle und sehr innige Worte mit auf den weiteren Lebensweg und verzaubern Sie alle Gäste mit einem wirklich eindrucksvollen und herzerwärmenden Gedicht zur Taufe. Ob kurz, modern, biblisch oder klassisch – bei uns haben Sie eine große Auswahl verschiedenster poetischer Texte als Gedichte verfasst, sodass Sie voll und ganz auf Ihre Kosten kommen.

Besondere Taufpoesie – Besondere Taufgedichte für einen besonderen Täufling

Gedichte erzielen eine ganz besondere Wirkung auf den Menschen. Sie bringen Wesentliches mit nur wenigen, aber sehr tiefgreifenden Worten, auf den Punkt, regen zum Nachdenken und Schwärmen an. Da man mit Poesie eine wichtige Botschaft hervorragend auf den Punkt bringen kann, sind schöne Gedichte zur Taufe als tiefgreifendes Geschenk sehr beliebt. Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite daher wundervolle und wirklich bezaubernde Gedichte zur Taufe, die Sie dem kleinen Täufling von Herzen übermitteln können. Zeigen Sie mit Ihren lyrischen Zeilen, wie groß Ihre Liebe und Verbundenheit zum Kind ist und welche Freude und großes Glück Sie an diesem besonderen Tag verspüren.

Auf www.Wuensche-und-Sprueche.de stellen wir Ihnen eine Vielzahl an stilvollen Taufgedichten mit Gefühl und Herzenswärme vor, an denen Sie sich bei der Gestaltung Ihrer Gratulation, Ihrer Festrede, Ihrer Widmung oder Einladungskarte kostenlos inspirieren und bedienen können. Sie selbst werden begeistern sein von der Ausdruckskraft und der Gedankenfülle unserer Textvorlagen, die wir mit viel Sorgfalt und Liebe für Sie herausgesucht haben. Wir sind überzeugt, dass Sie Ihrer Gratulation mit unseren Zeilen den gewissen Feinschliff verpassen und Ihre persönlichen Glückwünsche so noch einmal ideal aufwerten. Zögern Sie also nicht, in unsere schöne poetische Welt einzutauchen und sich den perfekten Input für Ihre liebevollen Glückwünsche an den Täufling zu holen.

Kommt irgendwo ein Kind zur Welt,
ein Engel sich daneben stellt
und Tag und Tag und Nacht und Nacht
ein Leben lang es nun bewacht.
unbekannter Verfasser

Möge dem Kind stets Wohlwollen widerfahren.
Mit Liebe und Freude durch Leben gehen,
hell erleuchtet und warm erfüllt es sehen.
Pläne schmieden und Ziele erreichen, in kurzen Jahren.
unbekannter Verfasser

Du lieber Junge bist jetzt bereit,
das Sakrament der Taufe zu empfangen.
Wir gaben Dir zur Kirche das Geleit,
sind freudig jeden Schritt bei Dir gegangen.
Möge es Dir immer herrlich gehen
auf unserer schönen Erde,
das wollen wir von Gott erflehen,
damit es sicher werde.
unbekannter Verfasser

Du sagst zu [Name des Täuflings]: “Ich bin dein Licht und dein Heil.”
Wir hoffen, dass Du [Name des Täuflings] immer beschützt und nicht nur zum Teil.
Du sagst zu [Name des Täuflings]: “Ich bin deine Lebens Kraft.”
Wir wünschen deine Hilfe, damit [Name des Täuflings] ein glückliches Leben schafft.
Du sagst zu [Name des Täuflings]: “Grauen soll dir nicht.”
Wir vertrauen, dass du bist ihr/sein Licht.
Lass’ uns heute bei dieser Taufe erkennen dein Wort.
Führe unsere Familie zusammen und nicht fort.
unbekannter Verfasser

Schön, dass du geboren bist.
Wir hätten dich sonst sehr vermisst.
Wie du siehst, sind wir alle heute hier.
Es ist faszinierend, du hast dein ganzes Leben vor dir.
Welches Leben wirst du wohl haben?
Wir denken, ein schönes mit vielen Gaben.
Geschenke haben wir dir heute mitgebracht.
Und viel fotografiert und gelacht.
Wir lieben dich jede Minute.
Von uns kannst du viel erwarten, vor allem das Gute.
Du möchtest nun wohl schlafen wieder.
Ich denke nun singen wir alle schöne Lieder.
unbekannter Verfasser

Wer ist wohl dieser Gott?
Der dich erschaffen hat so schön und so flott.
Ich denke, er will dich beschützen.
Du wirst noch sehen, seine Hilfe wird dir oft nützen.
Dieser Gott hat sich umgeschaut.
Dann hat er deine Eltern gesehen und dich ihnen anvertraut.
Wenn du nur wüsstest wie sehr dich deine Eltern lieben.
Aber wo sind denn die lieben Verwandten geblieben?
Heute müssen wir sie nicht suchen lange.
Dahinten stehen sie bereits in einer großen Schlange.
Wir alle freuen uns so wegen dir.
Aufgrund deiner heilgen Taufe sind wir heute hier.
unbekannter Verfasser

Heut´ tauft Ihr Euer Kind,
den Weg zu Gott es find´.
Ich wünsch´ ihm Gottes Segen
auf allen seinen Wegen!
unbekannter Verfasser

Euch wurde ein hübsches Mädchen geboren,
das hat Gott für Euch auserkoren,
heute wird es nun getauft,
aus diesem Anlass habe ich etwas gekauft.
Ein Geschenk, das ihr soll Freude bereiten
jetzt und auch in späteren Zeiten.
unbekannter Verfasser

Unser Wunsch: Viel Glück dem Kleinen!
Mög’ dem Täufling leuchtend-froh
stets die helle Sonne scheinen –
und den Eltern ebenso!
unbekannter Verfasser

Wir wünschen dir Spaß am Leben,
dann kannst du deine Freude anderen weitergeben.
Hat dir deine Mutter einmal etwas Unangenehmes befohlen,
kannst du mich zur Hilfe holen.
Oder du gehst Husch Husch,
in den nächsten großen Busch.
Glaubst du ist deine Mama eine Schnelle?
Ruhe findest du auch in jeder Kapelle.
Spaß bedeutet den Wellen zu Lauschen.
Oder wenn du älter bist auf dem Skateboard zu Rauschen.
Dein Leben soll nicht so sehr bestimmt sein vom Zaudern.
Lustige Dinge erfährst du beim Plaudern.
Irgendwann hat auch jedes Gedicht einen Schluss.
Ich schicke dir rüber einen dicken Kuss.
unbekannter Verfasser

Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und lass dir jeden Tag geschehen
so wie ein Kind im Weitergehen
von jedem Wehen
sich viele Blüten schenken lässt.
Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
und hält den lieben jungen Jahren
nach neuen seine Hände hin.
Rainer Maria Rilke

Die Taufe, der schönste Tag im Leben für viele,
des Kindes Weg beginnt voller Ziele.
Alles Gute möchte man wünschen, Segen so sagt man.
Noch ist es klein, bald schon groß, was dann?
Der Beginn vieler schönen Tage und weiteren,
durch schlechte Zeiten und den heiteren,
möge es immer einen Schutzengel haben,
aus Herzen, alles Liebe an allen Tagen.
unbekannter Verfasser
Der Blick unstet, doch stet genug,
um in die Ferne zu schweifen.
Die Hände klein, doch groß genug,
um nach den Sternen zu greifen.
Welch‘ wunderschönes Bild,
der junge Spross, er freut sich.
Der Zungenschlag noch wild,
doch das Herz spricht klar und deutlich.
Da steh’n wir nun, wo seine Reise
ihren Anfang nimmt
und sagen: “Das will doch was heißen!“
und meinen damit das Kind.
Jan Schillig

Das liebe Mädchen ist noch so klein,
sie ist süß und auch so fein.
Heute ist ihr besonderer Tag,
an dem ich gerne bei ihr sein mag.
Ihre Taufe ist nämlich heute,
darum grüßen sie alle Leute.
unbekannter Verfasser

Die schönsten Gedichte zur Taufe – bedeutungsvoll, tiefgründig und ausdrucksstark gestaltet!

Ein Gedicht ist nicht gleich ein Gedicht, denn Gedichte müssen Herzen berühren und eine wichtige Botschaft klar auf den Punkt bringen. Da reicht es nicht, einfach ein paar Worte aneinanderzureimen, die man dann unüberlegt in eine Gratulationskarte einfügt. Setzen Sie auf wirklich bedeutungsvolle Poesie mit Ausdrucksstärke und Tiefsinn, wie Sie sie hier auf www.Wuensche-und-Sprueche.de finden! Nur bei uns können Sie wirklich schöne Taufgedichte ergattern, die bewegen und berühren. Gerade zu solch bedeutenden Anlässen, wie der Taufe, sind wunderschöne nachhaltige Zeilen sehr wichtig, denn sie sollen als Wegbegleiter und Leitfaden des Lebens dienen.

Worauf warten Sie noch? Stöbern Sie einmal durch unseren Abschnitt mit vielen zauberhaften und gefühlvollen Taufgedichten und stellen Sie schnell fest, dass Sie damit Ihre persönliche Gratulationskarte immens aufwerten können. Fügen Sie Ihren herzlichen Glückwünschen also ruhig ein ausdrucksstarkes Taufgedicht hinzu und unterstreichen Sie so die Besonderheit und Bedeutung des kirchlichen Anlasses.

Natürlich eignen sich unsere Gedichte zur Taufe auch für mündliche Ansprachen, die nach der Taufzeremonie gehalten werden oder gleich zu Beginn als Input für Einladungskarten zum großen Tag. Sie allein entscheiden, wie Sie Ihre poetischen Verse am besten in Szene setzen und so viele Menschen damit begeistern werden. Wir bieten Ihnen unsere Zeilen kostenlos und zu jeder Zeit frei an.

Zum Tauftag wünschen wir das Beste!
Es möge von dem hohen Feste
ein Strahlen ausgeh´n, das die Welt,
in der Du leben wirst, erhellt!
unbekannter Verfasser

Mein Kind, getauft wirst du heute.
Mit dir freuen sich so viele Leute.
Kindertaufe nennt man das heutige Fest.
Harmonisch soll es sein wie ein liebliches Nest.
Das Wasser übergießt dir der Herr Pfarrer.
Nachdem der heilige Geist in dir ist, siehst du noch klarer.
Viele Wünsche habe ich für dein Leben.
Meine Liebe und Zuneigung möchte ich dir geben.
So wie das Taufwasser ist sehr nass.
Ich helfe dir immer, darauf ist Verlass.
unbekannter Verfasser

Zwei kleine Füße bewegen sich fort,
zwei kleine Ohren, die hören das Wort,
ein kleines Wesen mit Augen, die seh’n,
das ist die Schöpfung, sie lässt uns versteh’n.
Zwei kleine Arme, zwei Hände dran,
das ist ein Wunder was man sehen kann.
Wir wissen nicht, was das Leben dir bringt,
wir werden helfen, das vieles gelingt.
unbekannter Verfasser

O du guter Engel, du bist bei [Name des Täuflings] Tag und Nacht
so liebevoll und treu wird [Name des Täuflings] von dir bewacht.
Ich kann nicht alle lauernden Gefahren sehen,
aber Du, Du hilfst [Name des Täuflings] sogar beim Gehen.
Unser [Name des Täuflings] sei dir anvertraut bei all seinem Tun,
von der wilden Spielerei bis zum abendlichen Ruh’n.
O du guter Engel hat er/sie [Name des Täuflings] nicht einen schönen Namen?
Segne jetzt unseren Sprössling. Amen.
unbekannter Verfasser

Unser Wunsch ist wohl bedacht:
Für das sei immer frei und offen,
was das Leben sinnvoll macht:
Zu lieben, zu glauben, zu hoffen!
unbekannter Verfasser

Dich zu begleiten,
dich ins Leben zu tragen,
ist mein Geschenk an dich
in deinen ersten Tagen.
Du wirst laufen, dann rennen;
du wirst fallen und stehen
und ich werde da sein,
um mit dir zu gehen.
Cornelia Sander

Kleines Mädchen, sei gegrüßt,
Du hast mir schon viele Tage versüßt,
heute möchte ich Dir etwas geben,
das hat Wert in Deinem Leben,
Deine Taufe ist der Grund,
ich hoffe, Du bleibst stets gesund.
unbekannter Verfasser

Es ist nun auf all deinen Wegen
fortan auch der göttliche Segen.
Mag er dich schützen und leiten
und dich durch dein Leben begleiten.
Er sei dir im Dunklen ein Schein,
so fühlst du dich niemals allein.
Hardy Heuer

Die kleine Hand,
in meiner großen.
So lieblich und so klein,
so voller Hoffnung sein.
Wir beide nach den Sternen greifen,
für dich werde ich sie holen.
Dir die Wege zeigen,
dich lieben und begleiten.
unbekannter Verfasser

Erde und Himmel hat der liebe Gott dir gegeben,
Freunde und Tiere und auch dein Leben.
Danke für die vielen Gaben,
die [Name des Täuflings] und wir alle von dir erhalten haben.
unbekannter Verfasser

Der Täufling ist bereit,
die Taufe zu empfangen.
Wir sind mit ihm gegangen;
Gott gebe ihm Geleit.
Mög’ es ihm wohl ergehen.
Der Weg auf dieser Erde,
dass er ein leichter werde,
wir können’s nur erflehen.
Jetzt hat er einen Namen.
Oh, möge diesem Kinde
die Gnadensonne scheinen.
Wir sagen freudig Amen.
Volksgut

Nimm dir Zeit zum Träumen
und Raum zum Leben.
Folge dem Weg
auf dem Dein Herz Dich trägt.
Aus der Südsee

Dem Täufling möge es immer wohlergeh´n!
Ihm und den Eltern gratuliert man gern.
Es möge unter einem guten Stern
das ganze Leben der Familie steh´n!
unbekannter Verfasser

Heut ist es soweit, die heilige Taufe,
des kleinen Kindes Leben nimmt Laufe.
Möchten wir wünschen, dass es gedeihe,
eine schöne Taufe ohne Geschreie!
unbekannter Verfasser

Ergreifende Verse zur Taufe, die berühren, bewegen und begeistern…

Die Taufe an sich ist für viele Familien ein sehr bedeutendes und zugleich emotionales Ereignis. Das Kind wird offiziell in die christliche Gemeinde aufgenommen und erhält Gottes Segen, Liebe und Schutz. Ein Grund, um mit ganz liebevollen Versen zur Taufe seine Glückwünsche und Freude darüber auszusprechen. Bedienen Sie sich bei uns auf www.Wuensche-und-Sprueche.de an ergreifenden Zeilen, die diese Emotionalität, diese Gefühlsseligkeit perfekt aufgreifen. Unsere bewegenden Verse zur Taufe sind für Leute gemacht, die mit Ausdruckskraft und Tiefsinn zur Taufe gratulieren möchten und dem kleinen Täufling ein paar sehr eindringliche und gefühlvolle Worte mit auf den Weg geben wollen. Nehmen Sie sich also ein wenig Zeit und schauen Sie einmal, ob Sie bei uns die passenden Worte dafür finden werden.

In unserem Abschnitt mit vielen ergreifenden und berührenden poetischen Versen zur Taufe kommen Sie als Gedichte-Freund voll auf Ihre Kosten. Nirgendwo anders finden Sie solch bewegende und herzerwärmende Taufverse wie auf www.Wuensche-und-Sprueche.de. Vergessen Sie vorgefertigte Klappkarten zur Taufe aus dem Laden, sondern gestalten Sie Ihre eigene Karte mit Charakter, Stil und Gefühl. Wir sind überzeugt, dass man Ihre Worte so schnell nicht vergessen wird und man auch später immer wieder gerne darauf zurückschaut. Unsere Gedichte sind ein perfekter Lebensbegleiter und auch ein hervorragendes Lebensmotto, welches man dem kleinen Täufling schon früh nahebringen kann.

Werde was du noch nicht bist.
Bleibe was du jetzt schon bist.
In diesem Bleiben und diesem Werden
Liegt alles Schöne hier auf Erden.
Franz Grillparzer

So wie das Wasser sei mein Taufwunsch klar:
Gott begleite Kind und Elternpaar.
Alles wird gelingen,
was immer man auch tut,
wenn auf dem Vollbringen
nur Gottes Segen ruht.
unbekannter Verfasser

Die Taufe ist ein besonderes Fest,
an dem man mich teilnehmen lässt.
Getauft wird heute Euer Mädchen,
das liegt in seinem Wagen mit den Rädchen.
Es ist wirklich wunderschön
und so allerliebst anzusehen.
unbekannter Verfasser

Der Herr sei vor dir,
um dir den rechten Weg zu zeigen.
Der Herr sei neben dir,
um dich in die Arme zu schließen,
um dich zu schützen vor Gefahren.
Der Herr sei hinter dir,
um dich zu bewahren vor der Heimtücke des Bösen.
Der Herr sei unter dir,
um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Der Herr sei mit dir,
um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Der Herr sei um dich herum,
um dich zu verteidigen,
wenn andere über dich herfallen.
Der Herr sei über dir, um dich zu segnen.
So segne dich der gute Gott –
heute, morgen und allezeit.
Irischer Segensspruch

Bedenk es wohl, eh du sie taufst!
Bedeutsam sind die Namen;
und fasse mir dein liebes Bild
nun in den rechten Rahmen.
Denn ob der Nam´ den Menschen macht,
ob sich der Mensch den Namen,
dass ist, weshalb mir oft, mein Freund,
bescheidene Zweifel kamen;
eins aber weiß ich agnz gewiß,
bedeutsam sind die Namen!
So schickt für Mädchen Lisbeth sich,
Elisabeth für Damen;
auch fing sich oft ein Freier schon,
dem Fischbein gleich am Hamen,
an eine, ambraduftigen,
klanghaften Mädchennamen.
Theodor Storm

Nun der Täufling ist die Hauptperson,
so bringt er die Familie außer Atem schon.
Am Tage Datum der Geburt kam euer Sonnenschein,
das Herze lacht, ihr seit nicht mehr allein.
An diesem, deinem großen Tag,
dir gutes widerfahren mag.
unbekannter Verfasser

Gebet:
Wir haben heute unser Kind zur Taufe gebracht.
Zeige ihm den Weg, auf dem er dir folgen kann.
Schenke uns die Fähigkeit, ihn auf diesem Weg zu begleiten.
Lass dieses Kind immer von der Liebe und Zuwendung
seiner Eltern, Paten, Großeltern und Freunde umgeben sein.
Segne und beschütze unser Kind und alle, die es gern haben.
Amen
unbekannter Verfasser

Schön anzusehen ist das Kind,
normalerweise sie das alle sind.
Kinder eine wahres Geschenk für die Welt,
uns eures aber am allerbesten gefällt.
Zur Taufe möchten wir wünschen gutes,
wenn ihr unsere Hilfe erbitten möchtet, tut es!
unbekannter Verfasser

Ich möchte Dir schreiben ein schönes Gedicht.
Von der großen Erde, vom blauen Himmel und vom hellen Licht
Erzählen möchte ich dir von einem schönen Buch.
Dich knuddeln und tragen in einem Tuch.
Mit Dir möchte ich durch die ganze Welt laufen.
Heute ist der Anfang, da lasse ich Dich taufen.
Taufen mit viel Wasser als Zeichen.
Merke Dir: Ich werde Dir immer die Hände reichen.
Am Schluss wünsche ich Dir ein tolles und aufregendes Leben.
Jetzt bitte ich Deinen Pfarrer um schöne Worte und viel Segen.
unbekannter Verfasser

Wir bringen ein Kind zur Taufe,
Gott gebe, dass es bald rede und laufe.
Wir wünschen, dass es gedeihe
und während der Taufe nicht so schreie.
unbekannter Verfasser

Zum Tauftag bringen wir die Wünsche dar,
die wir in unseren Gedanken hegen:
An jedem Tage und auf allen Wegen
begleite Gottes reicher Vater-Segen
den kleinen Täufling und das Elternpaar!
unbekannter Verfasser

Dein Weg beginnt mein liebes Kind.
Du bist noch klein, das wird aber nicht immer so sein.
Irgendwann bekommst du Marmelade und Butter.
Jetzt am Anfang nimmst du Vorlieb mit deiner Mutter.
Vielleicht wünschst du dir einmal einen Kater.
Zum Spielen hast du auch deinen lieben Vater.
Du wirst groß sein recht flott.
Einer geht immer mit Dir: Das ist der liebe Gott.
unbekannter Verfasser

Die Paten und Verwandten
die Onkel und die Tanten
die Freunde und auch ich –
wir stoßen an auf Dich.
Du bist zwar noch sehr klein
doch dafür schon recht fein.
Zur Taufe Glück und Segen
viel Sonne, wenig Regen.
unbekannter Verfasser

Dem Täufling möge es immer wohl ergehen!
Ihm und den Eltern gratuliert man gern.
Es möge unter einem guten Stern
das ganze Leben der Familie stehen!
unbekannter Verfasser

Ein Gedicht zur Taufe als sinniger Begleiter bzw. Widmung für das weitere Leben verwenden

Ob die Großeltern, die Paten oder enge Freunde der Familie – jeder möchte den Täufling an seinem großen Fest mit liebevollen Glückwünschen beschenken. Neben traditionellen Taufgeschenken, wie eine Kinderbibel oder die verzierte Taufkerze, werden vor allem Taufkarten an das Kind überreicht, die dann stellvertretend von den Eltern oder Paten verlesen werden. Über den Inhalt solcher Taufkarten sollte man sich schon ein wenig Gedanken machen, denn schließlich sollen die Worte berühren und als sinniger Lebensbegleiter angesehen werden. Ein kurzes „Herzlichen Glückwunsch zur Taufe!“ mag zwar nett gemeint sein, aber bleibt nur wenig im Gedächtnis verankert. Viel besser sind hier tiefsinnige Gedichte zur Taufe, mit denen man eine klare und starke Botschaft übermitteln kann. Setzen Sie also auf ein Gedicht zur Taufe als Lebensbegleiter, Wegweiser und persönliche Widmung für den Täufling und holen Sie sich dafür auf www.Wuensche-und-Sprueche.de die nötige Inspiration.

In unserer großen Sammlung an sinnhaften und bedeutungsstarken Taufgedichten und Taufversen können Sie sich ganz frei orientieren, sich nach Belieben Ihre favorisierten Verse herauspicken und sie in Ihre persönliche Gratulationskarte, Taufeinladung oder Festrede einfügen. Mit Ihrem gewählten Gedicht zur Taufe werden Sie Herzen höher schlagen lassen und vielleicht sogar zu Tränen rühren. Zögern Sie also nicht, Ihre Gratulation perfekt abzurunden, indem Sie ein wundervolles und einzigartiges Taufgedicht bei uns übernehmen und es am großen Tag der Heiligen Taufe feierlich überreichen.

Alles Liebe zur Taufe eures Kindes,
ein wundervolles Kind, ja das ist es.
Auf allen seinen Wegen,
wünschen wir ihm Gottes Segen.
unbekannter Verfasser

Willkommen auf unserer Welt
in die Du bist hineingeboren,
hast weder Gut noch Geld
und bist doch nicht verloren.
Du bist so hilflos und so klein
und musst noch so viel lernen,
wir lassen Dich niemals allein
erzählen Dir von den Sternen,
nehmen Dich auf als Christ
drum wirst getauft wie Du bist.
Ditha

Am Tauftag wünschen wir aus tiefster Seele,
dass es an Gottvertrauen niemals fehle.
Ja, wer an Gottes Hand durchs Leben schreitet,
der bleibt behütet und wird gut geleitet!
unbekannter Verfasser

Wir lassen Dich heute taufen,
damit Du kannst gut gedeihen,
Du wirst nun strampeln, bald laufen
und aus Leibeskräften schreien.
Wachse zum starken Jungen heran,
der meistern wird seine Lebensbahn.
Was immer Dir das Schicksal bringt,
wir wünschen, dass es gut gelingt.
unbekannter Verfasser

Lieber Gott, wir bitten dich,
schau’ herunter gnädiglich
auf dies kleine Menschenkind,
dem wir alle nahe sind.
Mach zum Glauben es bereit
und schütz es zu jeder Zeit.
Sei ihm Halt im Weltgetriebe,
lass’ es fühlen deine Liebe.
Bewahre es vor großem Schmerz
Und schenke ihm ein gutes Herz.
unbekannter Verfasser

Blüh` an deiner Eltern Seite,
wachse tugendhaft heran
und ein Engel Gottes leite
dich auf deiner Lebensbahn.
unbekannter Verfasser

Heute ist ein wicht´ger Tag
Du in Gottes Armen lagst
Wir wünschen dir zur Taufe heut´
das Beste, Glück und auch Erfolg.
unbekannter Verfasser

Dein Lachen ist so toll.
Wenn ich das sehe wird mein Herz von Liebe so voll.
Dein Lachen ist so hell wie die Sonne.
Wenn ich dies spüre erlebe ich sanfte Wonne.
Was ich mir noch denke über dein Lachen?
Es ist besser als 1000ende Sachen.
Ich werde dir helfen mein ganzes langes Leben.
Dafür möchte ich dir mein Lachen und mein Ehrenwort geben.
unbekannter Verfasser

Ach lieber Herre Jesus Christ,
weil du ein Kind gewesen bist,
so gib auch diesem Kindelein
die Gnad und auch den Segen dein.
Ach Jesus, Herre mein,
behüt dies Kindelein.
Heinrich von Laufenberg

Liebes Kind du bist nun auf der Welt
Schon in dieser kurzen Zeit bist du unser Held
Wir wollen für dich gute Freunde sein.
So sind wir dann gemeinsam und nicht allein.
Heute strahlt überall die Sonne.
Du bist einfach unsere Wonne.
Jetzt taufen wir dich in Gottes Namen.
Wir wünschen dir ein schönes Leben. Amen.
unbekannter Verfasser

Geschenke haben wir zur Taufe gebracht,
an Deinem Ehrentage glücklich gelacht
aus Freude, dass Du zu uns gekommen bist.
Ach Junge, wie hätten wir Dich vermisst,
wärst Du nicht in unsrem Leben erschienen.
Wir alle wollen Dir gerne dienen,
in Deinen ersten schönen Lebensjahren
als Schutzengel vor allen Gefahren.
unbekannter Verfasser

Die Taufe ist ein besonderer Tag
Der Täufling in den Händen Gottes lag
Geschützt sei er und seine Familie
Auch Ihnen gibt Gott seinen Segen.
unbekannter Verfasser

Gott möge sein Wort
diesem Kinde sagen,
das Wort seiner Liebe,
seiner Gnade,
seiner Treue.
Karl Rahner

Drei Engel mögen Dich begleiten
durch ein lange Lebenszeit.
Und die drei Engel, die ich meine,
sind Liebe, Glück und Zufriedenheit.
unbekannter Verfasser

Ein Taufgedicht gekonnt und gelungen in Taufkarten integrieren – so wird`s gemacht: Hier geht’s direkt zu unseren fertigen Beispielen für wunderschöne Glückwunschkarten zur Taufe an den lieben Täufling…

Jeder weiß, wie eine nette Gratulationskarte aussieht. Man schreibt seine liebsten Glückwünsche nieder und teilt somit seine Freude und Verbundenheit zum Empfänger. Doch wollen Sie wirklich nur eine nette Karte verfassen? Wie wäre es, wenn Sie Ihren Glückwunsch um 100% aufwerten, indem Sie ein wunderschönes Gedicht in Ihre Karte einfügen, welches dem Täufling als Lebensbegleiter und Glücksbringer dienen soll? Auf www.Wuensche-und-Sprueche.de präsentieren wir Ihnen zahlreiche einzigartige und stilvolle Gedichte zur Taufe, welche einen hervorragenden Input für jegliche Glückwunschkarte an den Täufling darstellen. Schauen Sie sich nur einmal unsere exemplarischen Taufkarten bzw. Glückwunschkarten zur Taufe an und seien Sie begeistert von deren Ausdruckskraft und Gefühl. So könnte auch Ihre Taufkarte in nur wenigen Schritten aussehen…

Anhand unserer exemplarischen Glückwunschkarten zur Taufe bzw. Taufkarten sehen Sie, wie ein tolles Taufgedicht Ihre persönlichen Gratulationszeilen immens aufwerten kann. Stellen Sie Ihr Gedicht zur Taufe gleich zu Beginn der Karte oder als Kernelement mittig. In jedem Fall sollten Sie darauf Acht geben, dass sich Ihre ausgewählten poetischen Verse ein wenig vom Rest abheben, um so am besten wirken zu können. Sie könnten unsere fertigen Gratulationskarten praktisch so übernehmen oder aber sich durch unsere verschiedenen Abschnitte klicken, um das für Sie und den Täufling perfekte Gedicht zu finden. All unsere poetischen Verse zur Taufe machen eine gute Figur in Ihrer Taufkarte und verleihen dieser das gewisse Tüpfelchen auf dem „i“. Daher nehmen Sie sich Zeit und suchen Sie bei uns auf www.Wuensche-und-Sprueche.de nach dem besten Input, den Sie als fertiges Taufgedicht für Ihre persönliche Gratulation an den kleinen Täufling finden und ergattern können.

Karte 1

So wie das Wasser sei mein Taufwunsch klar:
Gott begleite Kind und Elternpaar.
Alles wird gelingen,
was immer man auch tut,
wenn auf dem Vollbringen
nur Gottes Segen ruht.

Liebe Josefina – liebes Taufkind,

herzlichen Glückwunsch zum Empfang der Heiligen Taufe. Wir freuen uns sehr, dass wir Dich an diesem ganz besonderen Tag in Deinem Leben begleiten dürfen und wünschen Dir, dass Du ein wundervolles Leben voller Liebe, Erfolg, Glück, Harmonie und Zufriedenheit vor Dir hast. Möge Gott Dich immer beschützen und Dir ein treuer Begleiter auf Deiner bunten Lebensbahn sein.

Mit den besten Glückwünschen zur Taufe von

Tante Heike und Onkel Günther

Karte 2

Engel mögen Dich behüten,
Deinen Weg erleuchten,
Deine Hände halten,
Deine Lasten tragen.
Deinen Geist strahlen lassen
und Deine Geschicke leiten,
auf das Du ein erfülltes Leben führst.

Lieber Marian – mein liebes Patenkind,

nach Deiner Geburt ist die Taufe das erste große und bedeutende Fest in Deinem noch so jungen Leben. Ich freue mich sehr und fühle mich zutiefst geehrt, Dich als Dein Patenonkel heute am Tag Deiner Tauffeier begleiten zu dürfen. Sei Dir dessen gewiss, dass ich immer für Dich da sein werde, wenn Du mich brauchst – sei es als Dein Ratgeber, ein Mensch zum Lachen und Scherzen oder als Trostspender und Mutmacher.

Möge ein sorgenfreies und wunderschönes Leben vor Dir liegen – das wünsche und erhoffe ich mir für Dich, lieber Marian!

Herzliche Gratulation zur Taufe von

Deinem Patenonkel Stefan

Diese Karten und Kartentexte unterliegen dem Copyright von Mag. Edith Helminger und dürfen ohne Zustimmung weder verbreitet und kopiert noch auf anderen Webseiten veröffentlicht werden. Verstöße werden geahndet!

Abseits wundervoller Taufpoesie… – Die besten Sprüche zur Taufe sowie allerlei liebevolle Glückwünsche an den kleinen Täufling

Haben Sie Gefallen an unseren vielen schönen und ausdrucksstarken Taufversen gefunden? Dann freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie auch weiter nach stilvollen und einzigartigen Zeilen suchen können. Auf zwei weiteren Seiten präsentieren wir Ihnen nämlich wunderschöne Glückwünsche und auch Sprüche zur Taufe, die ebenfalls ein hervorragender Input Ihrer Gratulationskarte, Ihrer Festrede, Ihrer Einladung oder Widmung sind. Tauchen Sie also noch nicht wieder auf, sondern lassen Sie sich auf www.Wuensche-und-Sprueche.de weiter treiben.

Nicht jedem fällt es leicht, Glückwünsche gelungen und gekonnt in Taufkarten zu integrieren, andere möchten Ihrem Glückwunsch noch ein aufwertendes Extra verpassen, welches erst einmal gefunden werden muss. Bei uns sind Sie da an der richtigen Adresse. Wir statten Sie nicht nur mit eindrucksvollen Glückwünschen, Gedichten und Sprüchen aus, sondern helfen Ihnen natürlich dabei, Ihre Zeilen auch gut in Szene zu setzen, damit Sie beim Empfänger gut ankommen. Auch wenn der Täufling meist noch sehr klein ist, ist es wichtig, dass Sie ihm wichtige und starke Worte mit auf den Lebensweg geben, ihm Hoffnung, Liebe und Glück schenken. Mit unseren vielfältigen Zeilen wird es Ihnen gelingen, eine wirklich zauberhafte, herzergreifende und perfekte Gratulation, Widmung, Ansprache oder Einladung auf die Beine zu stellen. Wir wünschen Ihnen also weiterhin viel Spaß auf unseren Seiten zum Thema und hoffen, dass Sie sich auch an unseren schönen Glückwünschen und Sprüchen erfreuen.